Eichenhof

Herzlich willkommen auf dem Eichenhof.
Über eine einladende Eichenallee kommen Sie zum Eichenhof, der am Rande der Baumberge im schönen Münsterland liegt.
Die Entstehung des Hofes liegt ca.130 Jahre zurück. Über die Jahre, ist der Hof soweit liebevoll umgebaut worden, dass hier Ponys und Pferde aller Rassen, artgerecht in überschaubaren kleinen Gruppen im Offenstall ihr neues Zuhause finden können. Herzstück des Hofes ist das Haupthaus mit angrenzenden Stalltrakt zum Teil noch aus  alten Backsteinen gebaut. Überall laden Sitzgruppen in der naturnahen Gartenanlage zum Verweilen ein.

Die Anlage
Die ruhige und idyllisch gelegene Anlage, bietet vielfältige Möglichkeiten um in entspannter Atmosphäre zu lernen.
Uns ist es wichtig, den hier lernenden Menschen Harmonie, Entspannung und Ruhe zu vermitteln.
Denn das ist die Basis für eine pferdegerechte Ausbildung und für einen effektiven, nachhaltigen Unterricht.
Für eine vielseitige Ausbildung und für Unterricht stehen folgende Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung:

- Reitplatz, 20 mal 40 Meter,
- Longierzirkel, 20 Meter im Durchmesser,
- Ovalbahn, 20 mal 40 Meter,
- Freiarbeitsplatz, 15 mal 30 Meter.

Alle Plätze sind beleuchtet und ganzjährig nutzbar.

Direkt vom Eichenhof führt ein Weg in das abwechslungsreiche Reitgelände.


- Bewegungshalle
- Ovalbahn
- Geländeplatz mit Working-Equitation-Trailhindernissen

Für Ausbildungspferde steht ein Stall mit Paddock zur Verfügung.


Haben Sie Interesse ein Pensionsferd bei uns auf dem Eichenhof einzustellen steht Ihnen Ludger Böckenhüser als Ansprechpartner für den Bereich der Pensionspferdehaltung zur Verfügung.
Kontakt: Ludger Böckenhüser, Telefon 01752256290
www.islandpferde-eichenhof.de